Willkommen auf der Website des BORG Scheibbs

Präsentation einer VWA im Rahmen des Symposions Dürnstein

Im Rahmen der neuen Reifeprüfung verfassen alle Schüler/innen der AHS eine vorwissenschaftliche Arbeit, die den Einstieg in weiterführende Studien an Universitäten und Fachhochschulen anregen und erleichtern soll. Bei der Wahl des Themas und der Forschungsfrage können die Schüler/innen dabei den eigenen Interessen folgen. Unter allen VWA-Themen wurden vom Landesschulrat für Niederösterreich vier Arbeiten ausgewählt, um im Rahmen des Symposions zum Thema „Gesellschaft – Staat – Gewalt. Was uns zusammenhält”, das von 9 – 11. 3. 2017 in Dürnstein stattfand, vorgestellt zu werden. Theresa Gamsjäger, Schülerin der 8a, bekam so die Gelegenheit, ihre Arbeit zum Thema „Amoklauf – Ursachen und Präventionsmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung jugendlicher Täter” einem breiten Publikum zu präsentieren. Ihre Betreuungslehrerin Mag. Sonja Zuser zeigt sich über die Teilnahme ihrer Schülerin besonders erfreut: „Es ergaben sich viele interessante Gespräche mit Symposionteilnehmern und Vortragenden. So konnte die angehende Maturantin ihre Kompetenzen unter Beweis stellen und zeigen, dass sie für ihren weiteren Ausbildungsweg bestens gerüstet ist.”